· 

Paketaktion "Freude schenken"

diesmal etwas anders

Wir möchten – wie auch schon in den letzten Jahren – Menschen in Essen, die in Armut leben oder obdachlos sind, mit unserer Hilfe unterstützen und sie Weihnachten mit einem Geschenk erfreuen.

 

Allein, mittellos und obdachlos zu sein, ist eine schreckliche Vorstellung.

 

In der Zeit vom 21.11. bis zum 10.12.2021 werden wir Briefumschläge mit den entsprechenden Informationen in der Kirche St. Laurentius aushängen. Wir kaufen die erforderlichen Dinge zentral ein, damit alle Pakete den gleichen Inhalt haben. Deshalb bitten wir um eine Geldspende, die Sie in die ausgehängten Umschläge legen und dann bei uns abgeben können. Jeder Betrag ist uns herzlich willkommen. Die Geldspenden können Sie in dem verschlossenen Umschlag im Pfarrbüro, in der Sakristei oder bei Marlies Britz abgeben. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, legen Sie bitte einen Zettel mit Ihrem Namen und Ihrer Anschrift in den Briefumschlag.

Sollte etwas von dem gesammelten Geld übrigbleiben, werden wir es der Suppenküche spenden, die auch sehr auf unsere Hilfe angewiesen ist.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung

 

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns ganz herzlich.

 

Marlies Britz

Vorsitzende Caritas St. Laurentius