· 

3G in der Kirche St. Joseph

Vorläufig ab dem 1. Advent werden wir zu den Gottesdiensten die 3-G-Regel (geimpft, genesen und getestet) einführen. Damit fällt die Begrenzung von 60 Personen weg. Dennoch werden wir nicht mehr als 150 Personen zu den Gottesdiensten zulassen. Durch den geringen Abstand, der bei der 3-G-Regel gilt, müssen wir die Mund- und Nasenbedeckung während des ganzen Gottesdienstes tragen.

Wir bitten Sie, Ihre entsprechenden Dokumente (Impfausweis, Genesenenbescheinigung oder einen Test, der nicht älter als 24 Std. ist), bereitzuhalten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei Nichtnachweisung der Bescheinigungen ein Zutritt zu dem entsprechenden Gottesdienst nicht erfolgen kann.
Wir beobachten die weiteren Entwicklungen und werden ggf. Anpassungen vornehmen müssen.