· 

Leseempfehlungen für den September

Nach dem Start der Leseempfehlung im August mit zwei beschwingten Sommerromanen folgt im September ein Roman, der den Nachhall des Sommers aufgreift. Für alle, die sich trotz der kürzer werdenden Tage noch nicht auf den Herbst einstellen wollen, stellt Frau Barbara Schürmann-Preußler jetzt den Roman Offene See von Benjamin Myers von 2020 vor. Sie finden diese Buchvorstellung hier. Gleichzeitig liegen einige schriftliche Exemplare dieser Leseanregung in der Kirche St. Laurentius aus.

 

Ich wünsche Ihnen Entspannung und gute Unterhaltung!

Pfarrer Andreas Geßmann